Fachartikel schreiben – so geht es ✔

Möchtest Du einen überzeugenden Fachartikel schreiben? Dann solltest Du nicht einfach in die Tasten des Rechners hauen, sondern genau wissen, wie man einen Fachartikel aufbaut. Fragen dazu sind vollkommen normal, deswegen hier ein kleiner Leitfaden für Dich. Viel Spaß beim Verfassen Deines nächsten überzeugenden Fachartikels.

Was ist ein Fachartikel?

Einen Fachartikel schreiben bedeutet, eine wissenschaftliche Arbeit zu verfassen. In deren Rahmen wird ein Problem analysiert und anschließend behandelt. Das bedeutsamste Merkmal eines Fachartikels ist, dass dieser nicht nur Problemlösungen heranzieht, sondern auch eine analytische Komponente hat. Das bedeutet, mit einem Fachartikel wird nicht nur ein Thema oder eine Frage behandelt, sondern er untersucht verschiedene Gesichtspunkte. Grundlegend lassen sich bei einem Fachartikel zwei Arten unterteilen:

  • 👉Empirische Arbeit
  • 👉Theoretische Arbeit

    Unterschied empirische und theoretische Arbeit

    Die empirische Arbeit dokumentiert die Untersuchungsergebnisse einer Forschung, während der theoretische Teil lediglich die Literatur als Quelle nutzt. Das Ziel einer Facharbeit sollte es sein, eine Idee oder einen Forschungsgegenstand öffentlich zu diskutieren. Gleichzeitig kann ein Fachartikel als Problemlösung dienen. Möchtest Du einen Fachartikel schreiben, dann sind der Aufbau und die Wortwahl enorm wichtig.

    Fachartikel schreiben – der Aufbau

    Bevor wir über das Layout des Artikels sprechen, hier noch eine Anmerkung: Als Fachartikel werden nicht nur wissenschaftliche Arbeiten definiert. Sondern Fachartikel können auch einfach aufgebaute Blogartikel sein, die eine Erkenntnis wiedergeben. Der Fachartikel sieht dann natürlich etwas anders aus und besteht meist aus mehreren Überschriften und einem Fließtext. Wichtig bei einem Fachartikel ist immer, dass es sich lediglich um ein Thema dreht.

    Wer einen Fachartikel schreiben möchte, kann sich die Gliederung einer wissenschaftlichen Arbeit zur Hand nehmen. Diese besteht immer aus einem Abstract, einer Einleitung, einer Hypothese und einer Fragestellung, gefolgt von ihrer Beantwortung anhand von Forschungs- oder Rechercheergebnissen. Das Abstract ist bei einem Fachartikel enorm wichtig und sollte eine Zusammenfassung der Kernaussage des Artikels wiedergeben.

    Fachartikel schreiben

    Gründe für einen Fachartikel

    Möchtest Du einen Fachartikel schreiben, dann kann dieser Wunsch aus verschiedenen Gründen bestehen. Das kann etwa die Vorstellung eines Forschungsergebnisses sein. Aber auch die Anregung zu einer Diskussion ist möglich. Einen Artikel für eine Zeitung zu schreiben, kann unter den Gesichtspunkt der Expertise fallen.

    Hinweis: Es gibt also nicht nur wissenschaftliche Artikel, sondern auch Texte, die fachlich korrekt sind und Deine Expertise zu einem Thema darstellen. Diese werden in Fachzeitschriften veröffentlicht.

    Wo lassen sich Artikel dieser Dimension veröffentlichen:

    • Webseiten
    • ✅ Blogs
    • ✅ Fachzeitschriften

     

    Fachartikel schreiben – die Vorlage

    Das Fachartikel Schreiben ohne einen wissenschaftlichen Hintergrund erfordert einen anderen Aufbau. Möchtest Du diesen Fachartikel schreiben, dann beginnst Du immer mit der Headline. Diese muss aussagekräftig sein. Danach folgt der Fließtext, wobei auch hier auf die Struktur zu achten ist. Beim Fachartikel Schreiben beginnst Du immer mit der Problemstellung. Danach folgt die Analyse und erst am Ende kommt die Lösung für das Problem.

    Das würde also bedeuten, wenn Du den Fachartikel schreiben möchtest, dass Du Dich an folgende Struktur halten solltest:

    • H1-Überschrift
    • Fließtext
    • H2-Überschrift 
    • Fließtext
    • H3-Überschrift
    • Fließtext
    • H2 Überschrift 
    • Fließtext usw.

    Bei einer wissenschaftlichen Arbeit sieht das anders aus. Denn dort wird die Gliederung des Artikels so aussehen.

    • Titel
    • Autoren
    • Abstract
    • Einleitung
    • Darstellung der Methoden
    • Resultate
    • Diskussion
    • Zusammenfassung /Ausblick

     

    Wieso Fachartikel schreiben lassen

    Wann sollte man einen Fachartikel schreiben lassen? Ein Artikel dieser Dimension erfordert sehr viel Arbeit und Zeit. Hast Du die Zeit nicht, um die Ergebnisse auszuformulieren, kannst Du den Fachartikel auch in Auftrag geben. Vielleicht liegt Dir das Schreiben auch nicht sonderlich. Auch dann hast Du die Chance, den Artikel schreiben zu lassen. Es gibt viele Gründe, warum Du einen Fachartikel schreiben lassen solltest.

    • 👉 wenig Zeit
    • 👉 sprachliche Barrieren
    • 👉 Probleme mit der Umsetzung / Form
    • 👉 fehlendes Wissen zur Struktur

     

    Fachartikel schreiben lassen – worauf Du achten musst

    Wichtig ist jedoch, wenn Du einen Fachartikel in Auftrag gibst, dann sollte der Inhalt von Dir stammen. Alle Informationen im Text sind zwingend von Dir vorzubereiten und am Ende auch zu zitieren. Auch wenn Du einen Fachartikel von jemand anderen verfassen lassen kannst, solltest Du für die Richtigkeit der Inhalte garantieren. Nur so wird der Leser auch überzeugt sein.

    Hast Du keine Zeit, einen Fachartikel zu schreiben? Dann überlass das einem Profi.

    Willst Du deinen Traffic
    langfristig steigern?

    Gerne kannst Du mit uns in Kontakt treten und gemeinsam mit Dir erstellen wir eine kostenlose IST-Analyse von Deiner Webseite.

    Weitere Beiträge

    Ratgeber schreiben

    Ratgeber sind ein beliebtes Werkzeug vieler Webseitenbetreiber, um den eigenen Kunden möglichst einen hohen Mehrwert zu bieten. Besonders in der...

    BIZ-Digital-Marketing

    Jetzt kostenlos beraten lassen

    Dein Ansprechpartner: Dennis Benz
    info@biz-digital-marketing.de
    +49 (0) 173 432 12 16