„Du hast eine Push-Benachrichtigung von der Webseite…“

Sei ehrlich! Wenn eine Push-Benachrichtigung von der Website XY auf deinem Smartphone aufploppt – was tust du? Die meisten Smartphone-User, die sich bewusst dafür entschieden haben, Push-Benachrichtigungen von einer Website empfangen zu wollen, freuen sich, denn es macht sich das Gefühl in ihnen breit, dass sie die Ersten sind.

    Push-Benachrichtigungen

    • 👉 Die Push-Benachrichtigung von der Website zeigt ihnen, dass sie als Erstes die Nachricht erhalten, dass ein neues Produkt der Lieblingsmarke gelauncht wird.
    • 👉 Die Push-Benachrichtigung von der Website zeigt ihnen, dass sie zuerst davon erfahren, dass es noch am selben Tag einen Ausverkauf im (Online-)Shop mit satten Rabatten geben soll.
    • 👉 Die Push-Benachrichtigung von der Website zeigt ihnen, dass sie als erstes die Info erhalten, dass die ersten zehn Anmeldungen zum Tag der offenen Tür mit einem Geschenkgutschein belohnt werden.

    Weitere Beispiele dafür, wofür Push-Benachrichtigungen von der Website eingesetzt werden können, gibt es viele. Grundvoraussetzung für die Funktionalität, Push-Nachrichten versenden zu können, ist, dass deine Website auf WordPress basiert. Um den Rest – um das manuelle oder automatische Versenden von Push-Nachrichten – kümmern wir uns.

    PushBenachrichtigung Osmoseanlage kaufen

    Push-Benachrichtigung von der Webseite verschicken – So einfach geht’s

    Dass deine Kunden direkt via Push-Benachrichtigung darüber informiert werden, dass du einen Ausverkauf von Saisonware planst, Test-Produkte gratis vergibst oder ausgezeichnet wurdest, weil du besonders innovativ und/oder nachhaltig arbeitest, funktioniert ganz einfach:

    Wir integrieren einen entsprechenden Code auf deiner Website und ermöglichen dir damit, Push-Nachrichten versenden zu können. Diese ploppen dann auf dem Smartphone oder Desktop derjenigen auf, die sich einst mit einem gesetzten Häkchen dafür entschieden haben, mit zum Kreis derer gehören zu wollen, die eine Push-Benachrichtigung von deiner Website erhalten.

    Da die Push-Benachrichtigung von deiner Website eine Direktnachricht ist, sind für diese Marketingmaßnahme diverse rechtliche Regularien umzusetzen – Datenschutz und Co. lassen grüßen. Doch genau deswegen empfehlen wir dir, diesen Baustein deines Marketing-Mixes outzusourcen – und zwar an uns.

    Wir sorgen für eine rechtssichere Kontaktaufnahme, die dir die Kundenbindung ermöglicht und sogar die Kommunikation mit deinen Kunden erleichtern kann. Letzteres ist beispielsweise der Fall, wenn du deine Kunden über eine Kaufbestätigung, eine Lieferzeit oder eine Terminänderung informieren möchtest. Du landest mit einer Push-Benachrichtigung von der Website nicht etwa im überfüllen E-Mail-Postfach, sondern direkt auf dem Startbildschirm des Smartphones oder Desktop-PCs.

    PushBenachrichtigung Osmoseanlage kaufen

    Eine Push-Benachrichtigung von der Webseite setzt Dich in die erste Reihe

    Mit Blick auf die Vielzahl an Nachrichten, die tagtäglich auf unser alle Smartphones eingehen, ist die Möglichkeit, Push-Nachrichten zu versenden, eine gute Option, dich, dein Unternehmen und deine Produkte gezielt in der ersten Reihe zu platzieren. Nutz diesen Wettbewerbsvorsprung aus – und push dich via Push-Benachrichtigung von deiner Website direkt auf den Startbildschirm deiner Kunden.

    Willst Du deinen Traffic
    langfristig steigern?

    Gerne kannst Du mit uns in Kontakt treten und gemeinsam mit Dir erstellen wir eine kostenlose IST-Analyse von Deiner Webseite.

    Weitere Beiträge

    Ratgeber schreiben

    Ratgeber sind ein beliebtes Werkzeug vieler Webseitenbetreiber, um den eigenen Kunden möglichst einen hohen Mehrwert zu bieten. Besonders in der...

    BIZ-Digital-Marketing

    Jetzt kostenlos beraten lassen

    Dein Ansprechpartner: Dennis Benz
    info@biz-digital-marketing.de
    +49 (0) 173 432 12 16